Katzen

 

Simbasa’s Mieke « nach oben
Geburtstag: 23.04.2010   |  Farbe: black torbie white  |  PawPeds
Mieke… wer hat es nicht auch schon erlebt, das es anders kommt, als man denkt? In diesem Fall war es ein kleines buntes Bündel, frech, charmant und stets auf leisen Pfötchen unterwegs, mit direktem Kurs mitten ins Herz. Kurz gesagt: sie war erfolgreich!
Nun hat sie sich zu einer sehr großen Katze entwickelt, überzeugt mit Typ und Ausstrahlung und nach wie vor mit ihrem unfassbaren Charme, von dem sie von klein auf mehr als genug hat.

 

Chrismainja’s Extra Vagant#s « nach oben
Geburtstag: 13.04.2015   |  Farbe: black torbie   |  PawPeds
Mit Extra Vagant aka Veggi  haben wir uns einen kleinen Farbklecks ins Haus geholt. Sie ist eine  eine stattliche Dame . Ihre üppigen Pinsel auf den Ohren und ihre markante Schnute überzeugen züchterisch immer wieder aufs Neue.
Extra Vagant ist eine total liebe und verschmuste Katze . Sie findet alles und wer etwas vor ihr verstecken will, muss schon schnell und clever sein oder zur Tat schreiten, wenn sie schläft…

 

Simbasa’s Kiki    « nach oben
Geburtstag: 12.08.2016   |  Farbe: black tabby white   |  PawPeds

Mit Kiki ist mir eine Katze mit viel alten Linien geblieben ! Sie ist eine bezaubernde Katze mit viel Charme und einer ordentlichen Portion Sensibilität. Sie ist obendrein eine total liebe und verschmuste Maus, die sehr auf ihren Menschen fixiert ist.

Sie entwickelt sich einfach toll und sehr zufriedenstellend! Dass die Bewunderung stets auf ihrer Seite ist versteht sich von selbst und dass sie schön ist, weiß sie nur zu gut – auch wenn sie leider immer das Grummelgesicht auflegt, sofern die Kamera auf sie gerichtet ist.

 

 

Chrismainja’s Scarlett O‘ Hara
« nach oben
Geburtstag: 23.06.2016   |  Farbe: black  white   |  PawPeds

Mit Scarlett ging  unser langer Wunsch nach einer Katze in  black white  in Erfüllung. Sie ist eine total verschmuste Mieze, die außer ihrem tollen Wesen noch ein paar Eigenarten mitbringt :-). In frisch gefüllten Wassernäpfen müßen erst die Pfötchen gewaschen werden, es wird geplanscht bis eine Pfütze außerhalb ist und erst dann ist sie zufrieden 🙂 Auch Finger gehören zu ihrer Leidenschaft und müssen angeknabbert werden – die schmecken nun mal am besten 🙂

 

 

« nach oben

 

Design / Fotos: Fotografie Sandra Schürmans